Erzbistum Köln online
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google
Diözesan-Caritasverband | Online-Beratungen | Ehrenamt | Caritas vor Ort
Home | Katholische Familienzentren | Kita-Stellenbörse
 
Unsere Einrichtung
Unser Konzept
Informationen und Veranstaltungen
Interessante Links
Zur Übersicht
 
 
   
   
   
 
   
   
 
Herzlich willkommen bei der
Katholischen Kindertagesstätte
St. Michael

Hier steht das Logo der Kindertagesstätte
 
Kurhausstr. 5
53773 Hennef
Leitung: Annemarie Beckers
Telefon: 02242 - 2007
kindergarten-sankt-michael@web.de
Öffnungszeiten:
Montags bis Freitag von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Je nach gebuchten Stunden bieten wir für die Kinder unterschiedliche Betreuungszeiten an:

45 Stunden Tagesplatz
7:00 - 16:00 Uhr

35 Stunden Regelplatz
7:30 - 12:30 Uhr u. 14:00 - 16:00 Uhr

35 Stunden Blockplatz
7:00 - 14:00 Uhr
oder
7:30 - 14:30 Uhr

35 Stunden Blockmixplatz
an festgelegten Wochentagen
2 mal 7.00 - 16.00 Uhr
1 mal 7.30 - 14.30 Uhr
2 mal 7.30 - 12.30 Uhr

25 Stunden Kindergartenplatz
07.30 - 12.30 Uhr
Bürozeiten:
Montags bis Freitag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Termine zur Anmeldung und Besichtigung vergeben wir telefonisch unter 02242 2007
Schließzeiten:

23.12.13- 03.01.14 Weihnachtsferien
28.02.14- 04.03.14 Karneval
13.06.14 Besinnungstag der päd. Mitarbeiterinnen
28.07.14- 15.08.14 Sommerferien
22.12.14- 02.01.15 Weihnachtsferien
 
 
Hier steht das Bild der Kindertagesstätte
 
Die Tageseinrichtung befindet sich in Trägerschaft des Kirchengemeindeverbandes
Geistingen / Hennef / Rott
Kirchstr. 3
53773 Hennef
Telefon: 02242 - 2407
pfarramthennef@gmx.de
Hier erhalten Sie auch weitere
Informationen der Kirche vor Ort
für junge Eltern.

Platzangebot:
In unserer Einrichtung werden 65 Kinder im Alter von 2-6 Jahren betreut.

Die Gesamtzahl der Kinder ist in drei Gruppen aufgeteilt.
Davon befinden sich zwei U3 Gruppen im Erdgeschoss der Einrichtung. Im Obergeschoss befinden sich die dritte Gruppe und der Bewegungsraum.



Im Erdgeschoß befinden sich:

• großer Eingangsbereich mit integrierten Kreativ-, Werk- und Konstruktionsecken
• Gruppenraum mit Nebenraum und anschließendem Waschraum und Abstellraum
• Bewegungsraum mit Geräteraum
• Küche
• Vorratsraum
• Büro
• Personalraum
• Personaltoilette
• Hauswirtschaftsraum
• Heizungsraum
Der Eingangsbereich sowie der Bewegungsraum werden von den Kindern zum Spielen genutzt.


Im Obergeschoß befinden sich:

• zwei Gruppenräume mit Nebenraum und anschließendem Waschraum und Abstellraum
• Flur mit zwei Garderoben
• Speicher
Alle Gruppen haben einen Zugang zum Außengelände. Von den oberen Gruppenräumen führt eine Treppe ins Außengelände.


Raumausstattung

Jeder Gruppenraum verfügt über ein ausreichendes Angebot von Rückzugmöglichkeiten (Bau-, Konstruktions- und Computerecken). Diese Ecken sind durch Schränke oder Regale abgetrennt. Ebenso gibt es den Mal- und Basteltisch, an dem die Kinder kreativ tätig sein können. Weiter Tische für Regelspiele oder andere Materialien stehen zur Verfügung. Ein runder Tisch lädt in jeder Gruppe zum Frühstücken ein. Außerdem gibt es Teppiche, die die Kinder individuell als Spielfläche nutzen können.
Die Nebenräume werden als ruhigerer Raum für Rollenspiele, zum Vorlesen sowie zum Musik und Hörspiele hören genutzt. Ebenso dienen sie für angeleitete Aktivitäten mit einer Kleingruppe. Die Tagesstättenkinder nutzen die Nebenräume nachmittags als Ruheraum.
In den Waschräumen haben die Kinder Gelegenheit zum Experimentieren mit Wasser.

Der Eingangsbereich steht allen Kindern zur Verfügung. Dort sind verschiedene Spielbereiche eingerichtet.
Im Bewegungsraum können die Kinder mit Fahrzeugen, Bauelementen, Bällen und anderen vorhandenen Materialien spielen.


Außengelände

Das Außengelände der Einrichtung wurde im Sommer 2008 saniert und umgebaut. Den Kindern bietet sich ein eher naturbelassener und pädagogisch wertvoller Erlebnis- und Entdeckungsraum. Ein Hügel mit Turm und zwei Rutschen bietet die Möglichkeit zum Spielen auf verschiedenen Ebenen. Im schattigen Teil des Gartens befinden sich zwei Vogelnestschaukeln. Eine dieser Schaukel ist auf die Größe und Bedürfnisse der jüngeren Kinder abgestimmt. Der sonnige Teil der Außenanlage besteht aus einem Sand- und Matschbereich sowie einer gepflasterten Fläche zum Fahren mit Tretfahrzeugen und Laufrädern.
Zur Straße hin gibt es eine kleine Tribüne. Ein bepflanzter Wall dient als Lärm- und Sichtschutz zur angrenzenden Straße.
Eine große Rasenfläche mit zwei Fußballtoren bietet den Kindern viel Raum zur Bewegung und zum Spiel.
Der Baumbestand biete viele Möglichkeiten die Natur zu beobachten und zu begreifen. Die Kinder können Nüsse, Äpfel und Pflaumen ernten. Im blauen Gartenhäuschen werden alle Sandspielsachen und Fahrzeuge aufbewahrt.
Aufnahmekriterien:
Über das Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin informieren wir Sie gerne persönlich.
Aktuelles Spendenprojekt:
Alle Spenden fließen vollständig in die direkte Arbeit mit den Kindern. Sie ermöglichen besondere Anschaffungen und außergewöhnliche Projekte. Weitere Infos erhalten Sie bei der Leitung der Einrichtung.
Hier Spenden

 

Kompakt-Magazin
Das aktuelle Heft
Als PDF-Datei
Kompakt-Spezial
Dokumentation der KFZ-Tagung 2014
Als E-Book oder PDF-Datei
Kompakt-Spezial
Brauchen Kinder Spiritualität?
Als E-Book oder PDF-Datei
Kompakt-Spezial
Genderperspektiven in der Kita - Dokumentation der MAIK-Fachtagung
Als E-Book oder PDF-Datei
Kompakt-Spezial
Veränderte Elternschaft -
Chance Familienzentrum
Als E-Book oder PDF-Datei

Kompakt-Spezial
Veränderte Kindheit -
Chance Familienzentrum
Als E-Book oder PDF-Datei

Kompakt-Spezial
Mehrsprachigkeit
Als E-Book oder PDF-Datei
Kompakt-Spezial
Zukunftsorientiert
und mitten im Leben
Als E-Book oder PDF-Datei
Newsletter
Aktuelles zu den Themen Kinder und Familie...
Druckversion | Impressum | Datenschutz