Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

St. Petrus Canisius

"Solange die Kinder noch klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln. Wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel" - Aus Neuseeland
Öffnungszeiten: 

Öffnungszeiten:

  • 25 Wochenstunden: 7:00 – 12:15 Uhr
  • 35 Wochenstunden: 7:00 – 12:15 Uhr
    14:00 - 16.15 Uhr (Freitags bis 15:00 Uhr)
  • 45 Wochenstunden: 7:00 – 16.15 Uhr (Freitags bis 15:00 Uhr)
Bürozeiten: 

Sprech- und Anmeldezeit:

Montag und Dienstag 09:00 - 10:30 Uhr

und nach telefonischer Absprache

 

Schließzeiten: 

Ferien:

  • Sommer: 3 Wochen innerhalb der Schulsommerferien
  • Weihnachten: Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt die Einrichtung geschlossen
  • Karnval: Rosenmontag und Veilchendienstag bleibt die Einrichtung geschlossen
  • Ostern: Ab Karfreitag ist die Einrichtung die folgende Osterwoche geschlossen
  • Betriebsausflug/Konzeptionsarbeit: jeweils ein Tag, der rechtzeitig den Eltern angekündigt wird

 

Wenn nötig helfen wir gerne bei der Organisation und Vermittlung von Notbetreuung in den Nachbarkindergärten.

 

 

Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
Zurzeit sind hier keine News oder Events hinterlegt.

Das vollständige pädagogische Konzept der Einrichtungen mit allen Förderschwerpunkten erhalten Sie direkt in der Einrichtung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Auszug aus dem Konzept
Pädagogischer Ansatz und Arbeitsweise

Wir orientieren uns an der Lebenssituation der Kinder, d.h. an der Familie, Umwelt, Kultur, Natur, Räumlichkeit, religiöse und weltanschaulichen Werten.

Die Zielbestimmung ist die Voraussetzung für die Planung der päd. Arbeit. Durch gezielte Beobachtung und fachlichen Austausch im Team wird der jeweilige  Entwicklungsstand des einzelnen Kindes und der Gruppe analysiert und ausgewertet. Lebenssituation, Bedürfnisse, sowie Wünsche werden dabei berücksichtigt.

Auf der Basis des qualifizierten Wissens und der persönlichen Fähigkeiten des Personals werden die jeweiligen Ziele mit Hilfe gezielter Beobachtungen erstellt. Jedes Kind kann  mit seiner Individualität, seinen Ideen, seiner Kreativität und seiner Intelligenz den Alltag auf vielfältige Weise mitgestalten.

 

Dazu eine Aussage eines Fünfjährigen:

„ Phantasie, ist das was in deinem Gehirn passiert“.

 

Anzahl der Gruppen: 
3
Anzahl der Plätze insgesamt: 
60
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
18
Katholische Kirchengemeinde St. Clemens und Mauritius
Elisabeth-Breuer-Str. 46
51065
Köln
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.
Weitere Informationen: 

Gerne können Sie persönlich oder telefonisch einen Termin zur Anmeldung ihres Kindes machen.
Nach einem Kennenlerngespräch und Führung durch die Kindertagesstätte, können Sie den Anmeldebogen ausfüllen.

Für Ihre Fragen und Anliegen nehmen wir uns gerne Zeit.