Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

Die Audios

Ergebnisse 1 - 8 von 8
„Wie könnt ihr Flüchtlingskindern helfen?“
Plötzlich in ein fremdes Land zu kommen, in dem alle eine andere Sprache sprechen, ist nicht leicht für Flüchtlingskinder. Wie könnt ihr ihnen helfen?
„Therapeutische Hilfe für Flüchtlingskinder - Nach der traumatischen Flucht“
Wie verarbeiten Kinder Gewalt- und Kriegserfahrungen? Benötigen die Flüchtlingskinder, die in den vergangenen Monaten nach Deutschland gekommen sind, therapeutische Unterstützung, um in ein geregeltes Leben zurückzufinden oder wäre das geregelte Leben an sich schon die Therapie? Fragen, über die auf der Jahrestagung des Berufsverbandes für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland seit gestern in Mainz diskutiert wird.
Caritas veröffentlicht Leitfaden für Flüchtlingskinder in Kitas "Für ein besseres Miteinander"
Die Caritas im Erzbistum Köln hat auf die steigende Zahl der Flüchtlingskinder in katholischen Kitas reagiert und eine Orientierungshilfe veröffentlicht. Kindern, Eltern und Erziehern soll das Miteinander dadurch vereinfacht werden, erklärte Dorothea Herweg domradio.de.
„Kindliches Miteinander“ Zahl der Flüchtlinge in Kitas des Erzbistums Köln gestiegen
512 Flüchtlingskinder werden derzeit in den Kindertagesstätten des Erzbistums Kölns betreut. Das sind mehr als doppelt so viele wie noch vor einem halben Jahr, das gab der Caritasverband für das Erzbistum am Mittwoch den 06. Januar 2016 bekannt.
Warum ist MAIK-Männer arbeiten in Kitas ein Thema?
Im Interview mit dem domradio beantwortet Pablo Andreae, Projektreferent im MAIK-Projekt diese und weitere Fragen. Zum Beispiel auch, was Eltern von Männern in Kitas halten und wie besonders männliche Jugendliche für den Erzieherberuf gewonnen werden können.
Interview Ralf Kuhlmann
Im Interview mit MAIK berichtet Ralf Kuhlmann, Trägervertreter der Kita St. Matthias in Essen-Kettwig über Strategien zur Personalgewinnung in Kitas
Eltern wollen Kitas - Sendung zum Nachhören
In den Diskussionen der Parteien kurz vor der Landtagswahl in NRW geht es auch immer wieder um neue Kitaplätze, Betreuungsgeld, Betreuungskonzepte für Kleinkinder und die Bedürfnisse der Familien, die sich mehr staatliche Unterstützung in der Kinderbetreuung wünschen.
Projektleiterin Dorothea Herweg zum MAIK Projekt
Statement von Projektleiterin Dorothea Herweg zum MAIK Projekt.