Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

St. Martin

Kinder fördern - Familien stärken
Öffnungszeiten: 

Montag bis Freitag: von 07.00 bis 17.00 Uhr

Bürozeiten: 

Nach Absprache mit der Leitung.

Schließzeiten: 

Betriebsferien: 3 Wochen in den Sommerferien - Im Notfall ist eine Betreuung in folgenden Partnereinrichtungen möglich: St. Barbara, Christus-König, St. Josef, St. Paulus, St. Pius.

zwischen Weihnachten und Neujahr

Brauchtumstage (Rosenmontag)

Betriebsausflug

Fortbildungstag für das gesamte Team

Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
 
20. Dezember 2019
Mitteilung
Eltern Kind Aktion Beginn 11.00 Uhr
 
6. Dezember 2019
Mitteilung
Ganz gespannt erwarten wir seinen Besuch.
 
28. November 2019
Mitteilung
Elternabend von 19.30 bis 21.45 Uhr
 
16. November 2019
Mitteilung
Kinder haben ein Recht auf Identität Beginn 15.30 Uhr
 
14. November 2019
Mitteilung
Beginn 19.30 Uhr
 
11. November 2019
Mitteilung
Für Eltern mit Kindern ab 4 Jahren Zeit: 15.30 bis 17.45 Uhr
 
8. November 2019
Mitteilung
Beginn 17.00 Uhr (Außengelände unserer Einrichtung)
 
29. Oktober 2019
Mitteilung
Beginn 19.30 Uhr
 
8. Oktober 2019
Mitteilung
An diesem Tag bleibt die Einrichtung geschlossen.
 
23. September 2019
Mitteilung
In den Sprechstunden von 09.00 bis 11.15 Uhr werden gemeinsame Antworten zu Fragen im Erziehungsalltag geklärt.

Seiten

Wir unterstützen die kindliche Neugier.

Wir geben den Kindern genügend Raum und Zeit zum Spielen.

Wir bieten den Kindern Möglichkeiten, ihre eigenen Sinne und damit die Welt zu entdecken.

Wir schaffen eine vertrauensvolle Atmosphäre zu Kindern und Eltern.

Wir fördern das Zusammenleben in der Gemeinschaft und legen Wert auf eine christliche Erziehung.

Wir bieten ein Außengelände mit altem Baumbestand, vielfältigen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten.

 

Möchten Sie mehr über uns wissen, rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und vereinbaren einen persönlichen Gesprächstermin mit Ihnen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Anzahl der Gruppen: 
4
Anzahl der Plätze insgesamt: 
85
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
18
Katholische Kirchengemeinde St. Josef und Martin
Solinger Straße 17
40764
Langenfeld
Telefon: 
02173 49961 - 0
Telefax: 
02173 49961 - 18
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.
Weitere Informationen: 

Anmeldung in der Einrichtung

Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld Ihren persönlichen Termin. Gemeinsam können wir Fragen klären und wichtige Informationen austauschen.

 

Die Daten aus dem Anmeldebogen werden anschließend in das kommunale Anmeldesystem der Stadt Langenfeld (VM) eingepflegt. Somit setzen Sie Ihr Kind auf die VM-Warteliste.

 

Aufnahme in die Einrichtung

Die Aufnahme in unsere Einrichtung erfolgt nach Maßgabe der Aufnahmekriterien, die vom Rat der Tageseinrichtung vereinbart werden.

Über die Vergabe der Plätze entscheidet ein Gremium, dem die zuständigen Trägervertreter/-innen, die Leitung der Einrichtung und eine Vertretung aus dem Elternbeirat angehören.