Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

St. Alban

Öffnungszeiten: 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 7:30 - 16:30 Uhr

 

 

 

Bürozeiten: 

Montags von 8-12h +14h-16h Die-Do: 14-16 h

Schließzeiten: 

-3 Wochen in den Sommerferien

-Zwischen Weihnachten und Neujahr

-2 Konzeptionstage

-1 Betriebsausflugstag

-1 Karnevalstag

 

 

 

Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
Zurzeit sind hier keine News oder Events hinterlegt.

Der pädagogische Ansatz ist der rote Faden, der sich durch die Kindergartenarbeit zieht und Ausgangspunkt aller Entscheidungen, die getroffen werden.

In der Pädagogik findet man eine Reihe nebeneinanderstehender Ansätze.

Aus Beobachtungen unserer alltäglichen Arbeit leiten wir Situationen ab, die für die meisten Kinder von Bedeutung sind und entwickeln daraus Projekte für die Kindergartengruppe.

Um den Situationsorientierten Ansatz in unserer

pädagogischen Arbeit zu realisieren, sind wir Erzieherinnen um die Erhebung der individuellen Voraussetzungen eines jeden einzelnen Kindes bemüht.

Dies geschieht anhand der Bildungsdokumentation, die für jedes einzelne Kind von uns erstellt wird.

Die familiäre Lebenssituation des Kindes wird schon im Aufnahmegespräch erörtert.

 

Unsere religiöse Erziehung ist eingebettet in den pädagogischen Alltag und fließt in die Projektarbeit ein.

Sie ist auf der einen Seite ein Vermitteln von christlichen Traditionen und andererseits eine lebendige Gestaltung religiöser Werte. Dies erfahren die Kinder in unserer Einrichtung insbesondere durch:

- Gebete / Tischgebete

- Kirchenfeste

- Gestaltung von Kindergottesdiensten

- Meditative Wort- Gottesdienste

- Näher bringen von kirchlichen Riten, Bräuchen

und Symbolen der Kirche

- Religiösen Liedern und Geschichten

- Besuche unserer Kirche

Dabei unterstützen uns die Gemeindereferentin Birgit Bartmann und unser Kirchenmusiker Frank Müller.

Außerdem nehmen die Erzieherinnen regelmäßig an religiösen Fortbildungen auf Dekanatsebene teil.

 

Material zum Download: 
Anzahl der Gruppen: 
2
Anzahl der Plätze insgesamt: 
40
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
6
Kirchengemeindeverband Erftstadt-Ville
Roncallistraße 14
50374
Erftstadt
Telefon: 
02235 463273
Telefax: 
02235 463274
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.
Weitere Informationen: 

Bitte melden Sie sich immer über das Vormerkportal "Kita-Navigator" der Stadt Erftstadt an.