Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

St. Aegidius

Wir gestalten das Leben mit den uns anvertrauten Kindern partnerschaftlich, gleichberechtigt und gewaltfrei im Bewusstsein der Liebe Gottes.
Öffnungszeiten: 

Täglich von 7:30 bis 16:30 Uhr
Wir bieten Betreuungsmodelle mit 25, 35 und 45 Wochenstunden zu festgelegten Zeiten an.
Das 35-Stunden-Modell ist als Blockzeit oder als geteilte Vor- und Nachmitagsbetreuung buchbar.

Bürozeiten: 

Gesprächs-, Anmelde- und Besuchstermine nach Vereinbarung.

Schließzeiten: 
  • Drei Wochen in den Sommerferien in NRW
  • Zwischen Weihnachten und Neujahr
Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
 
24. Januar 2023
Mitteilung
Wir laden alle Interessierten zu unseren Veranstaltungen ein. Anmeldungen unter kiga.aegidienberg@erzbistum-koeln.de
 
16. Dezember 2022
Veranstaltung
Das katholische Familienzentrum lädt ein zu einem adventlichen Nachmittag am 16. Dezemer von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr mit anschließendem Wortgottesdienst um 17:30 Uhr
 
25. November 2022
Mitteilung
Frau Richrath, Mitarbeiterin der Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter, bietet einmal im Monat eine offene Sprechstunde an. Anmeldungen erbeten unter : 02224/80405 oder mail: kiga.aegidienberg@erzbistum-koeln.de
 
12. November 2022
Veranstaltung
Ein spezieller Workshop für Väter und ihre Kinder zum Thema Selbstbehauptung.
 
5. November 2022
Veranstaltung
Eintägiger Erste Hilfe Kurs für Eltern und alle Interessierten
 
3. November 2022
Mitteilung
Ruth Richrath bietet in Aegidienberg eine offene Sprechstunde zur Familien- und Erziehungsberatung an. Anmeldung und Termine unter Tel.: 02224/80405
 
24. Oktober 2022
Veranstaltung
Geschwister – Da ist Leben in der Bude!
 
22. Oktober 2022
Veranstaltung
Yoga am 22. Oktober von 14:30 - 16:30 Uhr für dich und dein Kind 4-6 Jahre Erleben Sie gemeinsam mit Ihrem Kind einen Eltern-Kind-Yoga-Workshop mit gemeinsamen Übungen für mehr Gelassenheit und eine Starke Eltern-Kind-Bindung!
 
28. September 2022
Veranstaltung
„Wenn Du nicht aufräumst......dann.....“ Kinder brauchen Grenzen - geht das auch ohne Konflikte?
 
21. September 2022
Veranstaltung
„Grenzen setzen leicht gemacht“ Positiv Erziehen - liebevoll und konsequent

Seiten

  • Christliches Miteinander bedeutet für uns, dass jedes Kind seine eigene soziale Rolle innerhalb der Kindergruppe findet.
  • Die Kinder lernen in unserem Kindergarten ein partnerschaftliches, gewaltfreies und gleichberechtigtes Miteinander.
  • Unser Ziel ist es, den Kindern zur größtmöglichen Selbstständigkeit und Eigenaktivität zu verhelfen.
  • Die Lernfreude der Kinder soll erhalten und gefördert werden.
  • Wir wissen, dass Lernen für Kinder eine Folge des aktiven Tuns bedeutet.
  • In unserem Kindergarten lernen die Kinder ganzheitlich mit allen Sinnen.
  • Die Kinder lernen in der Gemeinschaft die Feste im Jahreskreis kennen und erleben auf vielfältige Weise den Rhythmus der Jahreszeiten.
  • Wir achten auf gesunde Ernährung und auf ausreichende Bewegung an der frischen Luft.
  • In den Gruppen finden gemeinsame Frühstücksangebote statt.
  • Täglicher Aufenthalt im Freien und häufige Spaziergänge, bei denen die Natur und die Umgebung des Kindergartens erkundet werden, sind uns wichtig. Ein großzügiges Außengelände von 1600 qm bietet vielfältige Anregungen und Bewegungsmöglichkeiten. Zwei mal pro Woche können die Kinder am Kinderturnen in unserer Mehrzweckhalle teilnehmen.
  • In jeder der drei Gruppen finden regelmäßige Morgens- bzw. Mittagskreise statt. Hier ist Zeit zum angeleiteten Spielen, Singen, Musizieren und miteinander sprechen über Erlebnisse, Ereignisse und Literatur.
  • Nachmittags bieten wir vielfältige Angebote wie z.B. Elternkaffee, pädagogische Angebote mit Referenten, regelmäßige Vorschulangebote für die zukünftigen Schulkinder sowie Projektangebote für die Kinder
  • Besonders wichtig ist uns die enge Zusammenarbeit mit den Eltern. Von Tür- und Angelgesprächen bis zu den Entwicklungsgesprächen wollen wir eine Erziehungspartnerschaft von Eltern und Fachkräften schaffen.
  • Zu bestimmten Themen werden Referenten eingeladen. Themen und Termine werden immer über die Presse und Aushänge bekanntgegeben.
  • Wir freuen uns über Anregungen oder Kritik und stehen jederzeit zum Gespräch bereit.
  • "Wir als Familienzentrum NRW": Alle Familien aus der Umgebung sind eingeladen, an unseren Angeboten teilzunehmen: - Beratung und Begleitung in Erziehungsfragen - Beratung in Konfliktsituationen - Mediation - Sprechstunde für sprachliche Probleme - Ausbildung und Vermittlung von Babysittern - Vermittlung vonTagesmüttern - Elternkurse und -abende zur Stärkung der Erziehungskompetenzen - Kurs "Das erste Lebensjahr" nach Emmi Pikler
  • Wir sind immer für Sie da. Sprechen Sie uns an.
Anzahl der Gruppen: 
3
Anzahl der Plätze insgesamt: 
65
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
12
Pfarrverband Bad Honnef
Bergstr. 1
53604
Bad Honnef
Telefon: 
02224 931563
Telefax: 
02224 931565
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.
Weitere Informationen: 

1. Über den link https://portal.little-bird.de (siehe unten) gelangen Sie auf das Elternportal der Stadt Bad Honnef. Dort finden Sie eine Übersicht über die Kinderbtreuungsangebote und können nach Registrierung eine Betreuungsanfrage an unsere   Einrichtung stellen, oder  vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit Ihrer Ansprechpartnerin beim Jugendamt, Frau Nazarenus, Rathausplatz 1, 53604 Bad Honnef, Raum 101, Tel. 02224/184-278

Die Registrierung bei little-bird ist unerlässlich, da dort die Informationen für das Jugendamt und die Einrichtungen einzusehen sind.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin in unserer Einrichtung, um sich persönlich zu informieren.