Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

St. Dionysius

Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln. Wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.
Öffnungszeiten: 

Montag bis Freitag: 7.15 - 16:15 Uhr

 

25 Std.Betreuungszeit: (7:30 – 12:30 Uhr )

35 Std. Betreuungszeit: (7:30 – 12:30 Uhr + 14:00- 16:00Uhr )

35 Std. Betreuungszeit: (7:30 – 14:00 Uhr + 1 Nachmittag -16:15 Uhr)

45 Std. Betreuungszeit: (7:15 – 16:15 Uhr)

Bürozeiten: 

Montag bis Freitag: 8:00 bis 16:00 Uhr

Schließzeiten: 

- 3 Wochen in den Sommerferien - zwischen Weihnachten und Neujahr

Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
 
15. August 2018
Veranstaltung
Hier finden Sie unsere Angebote zusätzlich zu unserem regulären pädagogischen Angebot.

In unserer Kindertagesstätte werden 110 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht von 7.15 bis 16.15 Uhr von 15 Mitarbeiter/innen betreut. Die Betreuungszeiten richten sich nach den von Ihnen gewählten Buchungszeiten.

Ein großzügiges Raumkonzept sowie ein großer Spielplatz bietet für alle Kinder gute Entfaltungsmöglichkeiten. Unsere Einrichtung ist ein Lebensraum für Kinder. Die Kinder haben die Möglichkeit, in eine Gruppe von gleichaltrigen, jüngeren und älteren Kindern hineinzuwachsen und sich selbst im Zusammenleben mit anderen Menschen zu erfahren. Die Erzieher/innen verstehen sich als Entwicklungsbegleiter der Kinder, die sie unterstützen und fördern, so dass ihr Selbstbewusstsein wachsen kann. Wir orientieren uns an den Werten und Leitlinien des christlichen Menschenbildes. Durch Gespräche und mit Hilfe von Geschichten, Bildern und Liedern vermitteln wir den Kindern Inhalte unseres Glaubens und die Bedeutung kirchlicher Feste. Daneben umfasst die ganzheitliche Förderung natürlich die Bereiche: - Sprachförderung/ Kommunikation - Kognitive Förderung - Bewegungserziehung - Natur/ ökologische und sozial/kulturelle Umwelt - Förderung der Kreativität - Musikalische Förderung - Körper, Gesundheit und Ernährung - Religionspädagogik - Mathematische Bildung - Medienpädagogik.....

Gerade im Hinblick auf die Schulfähigkeit ist uns die Arbeit in Klein- und Großgruppen zu diesen Themenschwerpunkten besonders wichtig.

Schwerpunkte unserer Arbeit: - Kindgemäße individuelle Bildungsarbeit nach dem Situationsorientierten Ansatz - Eine Atmosphäre von Geborgenheit und Vertrauen. - Ganzheitliche Förderung. - Naturverbundene und familienergänzende Erziehung im christlichen Gedanken. Wir legen Wert darauf, in unserer Einrichtung eine gute Atmosphäre zu Schaffen, in der Sie und Ihr Kind sich Wohl fühlen können. Der Kindergarten soll für Sie zu einem Haus der Begegnung mit anderen Familien werden, zu Kommunikation und gemeinsamen Aktivitäten einladen und das Familienleben bereichern, ergänzen und unterstützen.

Besondere Angebote: - Musikalische Früherziehung -Kindertagesstätten- Chor -Blockflötenkurse  - Kindertanzen - Sport und Bewegungsangebote - Kreativgruppen - Psychomotorik-Gruppe - Projektgruppen - Naturtage - Sprachfördergruppen - Logopädie in der Einrichtung - Ausflüge und Besichtigungen - Katechese der Vorschulkinder mit Herrn Wickert (Diakon) - Regelmäßiger Besuch der kath. Bücherei - Regelmäßiger Besuch des ortsansässigen Seniorenheims - Hospitation der Vorschulkinder in den örtlichen Grundschulen - Elternsprechtage zum gemeinsamen Austausch über die Bildungsdokumentation - Elternnachmittage- oder Abende zu pädagogischen Themen - Elterncafe - Erziehungsberatung -  Spielnachmittage für Eltern und Großeltern, - Beratung und Vermittlung zur Kindertagespflege

Gemeinsam neue Wege gehen

Angelehnt an diesen Grundgedanken:

  • stellen wir die familien mit Ihren Kindern in die Mitte unseres Handelns
  • wollen wir Familien stärken, indem wir für sie und mit ihnen Angebote gestalten und ihnen mit Rat und Unterstützung zur Seite stehen
  • orientieren wir uns in unserem Familienzentrum am Leben und Wirken Jesu für die Menschen

Wir wollen ein Ort der Vernetzung sein, der Eltern und ihren Kindern die Möglichkeit bietet, Zusammenleben zu gestalten und Hilfen in unterschiedlichen Lebenssituationen zu finden. Unsere Kooperationspartner mit ihren fachlichen Ausrichtungen und ihrem qualifizierten Personal ermöglichen uns ein vielseitiges und bedarfsgerechtes Angebot.

Der ständige Dialog und Austausch mit den Eltern und eine kontinuierliche Transparenz unserer Arbeit mit den Kindern ist die bedeutenste Grundlage für die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen uns und den Eltern.

Erfahren Sie mehr über unsere Einrichtung und unser Konzept! Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin, damit Sie uns und unsere Einrichtung persönlich kennenlernen.

Material zum Download: 
Anzahl der Gruppen: 
5
Anzahl der Plätze insgesamt: 
110
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
6
Katholische Kirchengemeinde St. Gereon & Dionysius
Franz Boehm Str. 6
40789
Monheim
Telefon: 
02173 1014910
Telefax: 
02173 51045
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.
Weitere Informationen: