Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

St. Aloysius

Wir lernen mit Kopf, Herz und Hand!
Öffnungszeiten: 
  • 35 Wochenstunden: 8:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16.00 Uhr
  • 35 Wochenstunden: 7:00 - 14:00 Uhr
  • 45 Wochenstunden: 7:00 - 16:15 Uhr
Bürozeiten: 

Wenn das Büro besetzt ist, haben wir immer ein Ohr für Sie. Für Anmeldungen oder ausführliche Gespräche vereinbaren wir gerne einen Termin.

Schließzeiten: 

Die  Einrichtung ist in der Regel 3 Wochen in den Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr und 1 Tag (Betriebsausflug) im September geschlossen. Weitere einzelne Schließungstage sind möglich (Konzeptionstage/Brückentage). Sie werden rechtzeitig von der Einrichtung beschlossen und durch Aushang in der Einrichtung bekannt gemacht.

Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
Zurzeit sind hier keine News oder Events hinterlegt.

Das pädagogische Kurzkonzept unserer Einrichtung

Unsere dreigruppige Einrichtung liegt sehr zentral im Stadtteil Stürzelberg. In unserem katholischen Kindergarten ist die religiöse Erziehung ein wichtiger Baustein. Sie findet im täglichen Gruppenalltag mit Liedern, Gebeten, bei biblischen Erzählungen und Wortgottesdiensten zu religiösen Anlässen statt.

Nach dem Prinzip mit "Kopf, Herz und Hand" streben wir gemeinsam mit den Eltern das Ziel der ganzheitlichen Erziehung an. Dies umfasst folgende Inhalte:

  • die soziale Situation in den Familien zu berücksichtigen,
  • die körperliche Reife des Kindes zu beobachten,
  • die emotionale Reife des des Kindes zu fördern,
  • die kognitive Entwicklung jedes einzelnen Kindes im Blick zu haben.
Anzahl der Gruppen: 
3
Anzahl der Plätze insgesamt: 
58
Davon Plätze für Kinder bis 2 Jahre: 
3
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
11
Kirchengemeindeverband Dormagen-Nord
Conrad-Schlaun-Str.5
41542
Dormagen-Nievenheim
Telefon: 
02133 90062
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.
Weitere Informationen: 

Zur Anmeldung Ihres Kindes ist es erforderlich, dass Sie es im Navigator der Stadt Dormagen registrieren.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Die Aufnahme erfolgt durch ein Gremium, dem Vertreter von St. Aloysius, die Leitung und die stellvertretende Leitung angehören.

Die Aufnahme erfolgt nach Maßgabe der Aufnahmekriterien, die vom Rat der Tageseinrichtung vereinbart werden.