Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

St. Joseph

" Hilf mir, es selbst zu tun" nach Maria Montessori
Öffnungszeiten: 

Das von Ihnen gewählte Betreuungsbudget können Sie in unserer Kita zu folgenden Zeiten belegen:

35 Stunden:

Mo.-Fr.: 7.30 - 12.30 Uhr und 14.00 -16.00 Uhr (geteilte Öffnungszeit)  oder Mo.-Fr.: 7.00 - 14.00 Uhr (Blocköffnung, incl.Mittagessen) oder 2 Tage in der Woche 7.00 - 16.00 Uhr (flexible Öffnung, incl. Mittagessen), 1 Tag 7.30 -12.30 und 14.00 -16.00 Uhr und 2 Tage 7.30 - 12.30 Uhr

45 Stunden:

Mo.- Fr.: 7:00 - 16:00 Uhr (incl. Mittagessen)

Bürozeiten: 

 

Das Büro ist besetzt:

Montag: 8.00 - 9.30 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr

Für Anmeldungen oder ausführliche Gespräche vereinbaren wir gerne einen Termin.

Schließzeiten: 

Unsere Schließungszeiten sind:

  • 3 Wochen in den Schulsommerferien
  • zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Karneval: Freitag bis Dienstag

Weitere einzelne Schließungstage sind möglich (Konzeptionstage/ Brückentage/ Betriebsausflug/ Übernachtung der Schulkinder). Sie werden rechtzeitig vom Rat der Tageseinrichtung beschlossen und durch Aushang in der Einrichtung bekannt gemacht.

 

Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
 
11. Dezember 2018
Mitteilung
Broschüren

Unsere Kindertagesstätte stellt einen christlichen Lebensraum dar, in dem sich Familien angenommen fühlen können und sich die Kinder in ihrer Ganzheit erleben. Wir bieten den Kindern Zeit, Raum und Hilfen, sich in allen Aspekten der Persönlichkeit weiterzuentwickeln, sowie Möglichkeiten ihre sozialen Fähigkeiten in altersgemischten Gruppen zu üben.

Dabei ist uns wichtig: 

  • Vertrauen haben auf das Können der Kinder, sie bestärken und ermutigen, vieles selbst zu tun. 
  • Kindern die Möglichkeit geben, ihre Fähigkeiten und Neigungen kennenzulernen, zu erkunden, zu erweitern und zu erproben. 
  • Mit kindlicher Neugier die Umwelt (Natur) für sich entdecken und wahrnehmen. 
  • Andersartigkeiten kennenlernen und respektieren. 
  • Sicherheit und Geborgenheit den Kindern durch Rituale und Traditionen geben, u.a. Feiern von christlichen Festen im Kirchenjahr.

Unsere pädagogischen Arbeit beruht unter anderem auf Beobachtungen, Gesprächen, Situationen und dem Umfeld der Kinder. Die Vielfalt unserer Angebote orientiert sich am Leben und an den Bedürfnissen unserer Kindergartenkinder. Das Spielen ist unsere wichtigste Lernform und drückt sich im Freispiel, geplanten Angeboten und gemeinsamen Aktivitäten aus.

Spaß und Freude an der Bewegung kommen in vielen Lebenssituationen zu kurz. Unser Außengelände und die Waldtage bietet den Kindern die Möglichkeit, ihrer Freude am Spiel draußen und der Bewegung nachzukommen.

Die Elternarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit mit ihren Kindern, wir verstehen uns dabei als familienergänzend und unterstützend. Zur Elternarbeit gehören Elternabende- nachmittage, Mitarbeit im Elternrat, Workshops, Hospitationen, Elterngespräche und die Mithilfe bei Veranstaltungen.

Anzahl der Gruppen: 
3
Anzahl der Plätze insgesamt: 
59
Davon Plätze für Kinder bis 2 Jahre: 
4
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
4
Zusätzliche Informationen: 

Die Kleinstkinder werden in altershomogener Zusammensetzung und in altersentsprechender Umgebung betreut..

Damit ist in der Regel ein Gruppenwechsel zu einem späteren Zeitpunkt verbunden. Gerne können Sie uns dazu befragen!

Kirchengemeindeverband Kerpen Süd – West
Stiftsstr.6
50171
Kerpen
Telefon: 
02237 7475
Telefax: 
02237 975617
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.