Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

St. Severin

„Hilf mir, es selbst zu tun.“ (Maria Montessori) ... ist unser pädagogischer Leitfaden.
Öffnungszeiten: 

25 Wochenstunden

  • Montag bis Freitag: 7:30 Uhr bis 12:30

35 Wochenstunden Block

  • Montag bis Freitag: 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag: 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr; nach Vereinbarung

35 Wochenstunden geteilt (vormittags und nachmittags, ausschließlich der Mittagszeit)

  • Montag bis Freitag: 7:30 Uhr bis 12:30
  • Montag bis Donnerstag: 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

45 Wochenstunden

  • Montag bis Freitag: 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Bürozeiten: 

Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf!

Schließzeiten: 

Sommerferien

  • Wir haben in den letzten drei Wochen der Sommerferien von NRW geschlossen.

Weihnachtsferien

  • Wir haben zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

 

Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
Zurzeit sind hier keine News oder Events hinterlegt.

Das Zitat von Maria Montessori "Hilf mir, es selbst zu tun" ist der Leitfaden unserer pädagogischen Arbeit.

Wir vertrauen in unserer Arbeit auf die inneren Kräfte des Kindes. Eigenaktivität und Selbständigkeit der Kinder haben bei uns folglich einen hohen Stellenwert. Als Erzieherinnen verhalten wir uns daher eher zurückhaltend, abwartend und in erster Linie beobachtend. Wir geben Impulse wenn nötig und greifen ein, wenn es gilt Klärungsprozesse anzuregen, z.B. in Konflikten.

Die gruppenübergreifende Arbeit in unserer Kindertagesstätte ist ein wichtiges Prinzip, das die Selbständigkeit der Kinder herausfordert. Die Kinder suchen sich ihre Spielmaterialien, ihre Spielpartner und erwachsenen Bezugspersonen frei aus. Trotzdem werden den Kindern durch die Gruppenzugehörigkeit zur "Sonnenblume“ und dem "Klatschmohn", sowie zur "Pusteblume" und dem "Glücksklee" klare Orientierungspunkte geboten. In diesen, nach Alter strukturierten, Stammgruppen werden täglich aktuelle Anliegen besprochen, Spiele gespielt, Geschichten vorgelesen oder ähnliches.

Unsere Räume sind so gestaltet, dass sie einen hohen Aufforderungscharakter haben und den kindlichen Entwicklungsprozess fördern. Sie bieten den Kindern:

  • viele Spielmaterialien aus der Montessoripädagogik
  • einen Mal- und Kreativbereich
  • eine Bauecke mit Naturmaterialien
  • einen Handarbeitstisch
  • eine Bilderbuch- bzw. Lese-Ecke
  • einen Rollenspielbereich
  • ein Spielpodest
  • eine Schreibwerkstatt
  • einen Legoteppich
  • ein Puppenhaus

Im Mehrzweckraum stehen unterschiedliche Materialien zur Bewegungsförderung zur Verfügung, die sowohl von den Kinder allein genutzt werden, als auch unter Anleitung einer pädagogischen Fachkraft.

Das großzügige Außengelände bitetet den Kindern vielfältige Bewegungsmöglichkeiten:

  • Sanddkasten
  • Klettergerüst
  • Platz zum Rennen und Toben
  • Platz um mit Fahrzeugen zu fahren
  • Platz um Ball zu spielen
  • Weidentipis
  • Baustellen mit Baumstämmen und Steinen
  • Einblick in die Gartenarbeit und die Möglichkeit im Garten mit zu arbeiten

Die Religionspädagogik ist ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit und wichtiger Bestandteil unseres täglichen Zusammenlebens ist. Ein Leben im Jahreskreis der religiösen Feste gibt uns die Möglichkeit christliche Wertvorstellungen an die Kinder weiterzugeben, und diese im gemeinsamen Handeln zu erleben.

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen kleinen Einblick in das Leben unserer KiTa geben konnten und danken Ihnen für Ihr Interesse!

Das Team der KiTa Sankt Severin

Anzahl der Gruppen: 
2
Anzahl der Plätze insgesamt: 
44
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
10
Katholische Kirchengemeinde St. Joseph und St. Antonius
Lerbacher Weg 2
51469
Bergisch Gladbach
Telefon: 
02202 293070
Telefax: 
02202 2930729
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.
Weitere Informationen: 

Bitte informieren Sie sich telefonisch über das Anmeldeverfahren.