Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

Christi Auferstehung

Unsere Kinder - Unsere Zukunft
Öffnungszeiten: 
  • 35 Std: 7:30 - 14:30 Uhr
  • 45 Std: 7:30 - 16:45 Uhr, Freitag bis 15:30 Uhr

 

Bürozeiten: 

Das Büro ist täglich ab 13:00 Uhr besetzt.

Für Anmeldungen und ausführlichere Gespräche bitten wir Sie um eine Terminvereinbarung.

Schließzeiten: 

Unsere Schließzeiten werden mit dem Rat der Tageseinrichtung beschlossen und rechtzeitig durch Aushang in der Einrichtung veröffentlicht.

Schließzeiten:

  • Teamfortbildung und Konzeptionstag
  • Osterwoche
  • 3 Wochen in den Sommerferien 
  • Die Tage zwischen Weihnachten und  Neujahr
  • Betriebsausflug
  • Brückentag
Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
Zurzeit sind hier keine News oder Events hinterlegt.

Die Kindertagesstätte Christi Auferstehung ist eine katholische Einrichtung und Teil des Katholischen Familienzentrums St. Maria Magdalena und Christi Auferstehung in Bonn.

Als Ort der frühen Kinderbetreuung bilden wir eine Gemeinschaft, in der sich Familien wohl und verankert fühlen sollen und wir Kinder stark machen für ihr zukünftiges Leben. Daher legen wir Wert darauf, dass unsere Bildungs- und Erziehungsarbeit in enger Partnerschaft mit den Eltern stattfindet und wir gleichzeitig durch unsere Beratungstätigkeit hilfreiche Unterstützung bieten.

Tür an Tür mit der Katholischen Kirche Christi Auferstehung im Stadtteil Röttgen und angrenzend an das Pfarrheim, befinden sich unsere hellen und freundlichen Räumlichkeiten, in die wir 2015 aus dem Nachbargebäude einziehen konnten. Der neue Bau ist nach modernen Richtlinien konzipiert und ermöglicht uns, eine komplett barrierefreie und inklusive KiTa zu sein. Das durchdachte Raumkonzept berücksichtigt die unterschiedlichen Bedürfnisse von Kindern und bietet beste Voraussetzungen für unsere tägliche pädagogische Arbeit. So sind z.B. die Decken mit Schallschutzmatten gedämmt und der Fußboden aus weichem Kautschuk, wodurch die Lautstärke positiv beeinflusst wird. Der Wickelbereich ist mit einem Hubwickeltisch ausgestattet und ein höhenverstellbarer Waschtisch ermöglicht die Nutzung in einem Kinderrollstuhl. Durch eine speziell angepasste Farbgebung der KiTa können sich sehbehinderte Kinder orientieren und unser auf therapeutisches Arbeiten ausgerichteter, multifunktionaler Turnraum lädt alle Kinder zu Bewegungsspielen ein.

Im Außenbereich setzt sich das barrierefreie Gesamtkonzept fort. Unsere Minis erreichen direkt über eine Rutsche den für sie vorgesehenen Sandkasten und das Spielehaus. Für die Großen wurde ein Piratenschiff ausgesucht sowie diverse Geräte, an denen geschaukelt, geklettert und sich auf vielfältige Weise betätigt werden kann. Automatisch ausfahrbare Sonnensegel spenden neben unserem alten Baumbestand Schatten.

Mit unserer pädagogischen und religionspädagogischen Arbeit wollen wir Lebens- und Erfahrungsräume für Kinder schaffen, in denen sie ihre Persönlichkeit entfalten und sich frei entwickeln können. Es ist uns wichtig, die Kinder während ihrer gesamten Kindergartenzeit in ihrer Spiel- und Sozialfähigkeit zu fördern. Diverse Bildungsbereiche fließen dabei in unsere tägliche pädagogische Arbeit ein, denn nur aus dem Gesamtangebot kann sich die Schulfähigkeit entwickeln und bilden.

Unsere ErzieherInnen streben ein partnerschaftliches Verhältnis zu den Kindern an. Dabei sind sie auf die Mitarbeit der Eltern angewiesen. Wir wollen familienunterstützend sein und laden mit unseren vielseitigen Angeboten des Familienzentrums, wie z. B. Vater-/Sohnnachmittage, Backaktionen, Großelterntreffen, Feste und Gottesdienste, die Eltern und Geschwister ein, am Geschehen im Kindergarten und auch in der Pfarrgemeinde aktiv teilzunehmen.

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Anzahl der Gruppen: 
2
Anzahl der Plätze insgesamt: 
43
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
4
Katholische Kirchengemeinde St. Maria Magdalena und Christi Auferstehung
Magdalenenstr. 25
53121
Bonn
Telefon: 
0228 623282
Telefax: 
0228 623206
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.
Weitere Informationen: 

Uns ist es wichtig, Sie als neue Eltern persönlich kennenzulernen. Im gemeinsamen Gespräch klären wir Ihre Erwartung und Sie erhalten einen Einblick in unsere pädagogische Arbeit und die Einrichtung.

Wenn Sie sich für unsere Kita entscheiden, melden Sie Ihr Kind mit unserem Anmeldeformular an.