Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

St. Margareta

Uns ist es wichtig, Hand in Hand mit Ihnen und Ihrem Kind zu gehen. Denn nur in einem guten Miteinander können wir unsere Ziele erreichen.
Öffnungszeiten: 

Die Kita ist von Montag bis Freitag von 7:30 uhr bis 16:30 geöffnet

Bürozeiten: 

Um mir für die einzelnen Gespräche Zeit nehmen zu können, möchte ich Sie bitten, mit mir telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Schließzeiten: 

Die Kindertagesstätte schließt drei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr.
​Zusätzlich einen Tag, an dem wir die Abschlussfahrt mit den Vorschulkindern zum Irrland oder Kettler Hof unternehmen.
Alle sechs Kitas, die zur Pfarrgemeinde St. Margareta gehören, nehmen an einem Einkehrtag teil, wo auch dann die Kitas geschlossen sind.

Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.

Das ausführliche pädagogische Konzept der Einrichtunge mit allen Förderschwerpunkten erhalten Sie direkt in der Einrichtung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Pädagogisches Konzept kurz und knapp!

Jedes Kind ist anders, lebt in seiner eigenen Wirklichkeit und wird daher individuell und nach seinen Talenten gefördert. Es soll sich bei uns wohlfühlen. Wir unterstützen seine Selbständigkeit. Dies geschieht im Besonderen durch Montessori-Pädagogik: "Hilf mir es selbst zu tun." Ziel ist es, allen Kindern einen guten Start in die Schule zu ermöglichen. Bei uns haben sie die Möglichkeit, zu experimentieren und auszuprobieren.

 Besondere Förderung findet in den Bereichen - Sprache- Musik- Bewegung- Gesunde Ernährung- Religionspädagogik- Mathematik statt. Seit längerem pflegen wir den Kontakt zum Altenheim Gerricusstift. Die älteren Menschen nehmen an unserem Musikprojekt teil, die Kinder besuchen die älteren Menschen zu Karneval, zum Frühlingssingen, St. Martin, Weihnachten usw.

Alle Projekte sind stets vom christlichen Glauben geprägt. Er begleitet die Kinder durch die Zeit. In Wortgottesdiensten und durch unser Vorleben ist der christliche Glaube immer greifbar. 

Unsere Aktionen werden entsprechend dem Alter der Kinder angepasst. Die Gruppenräume sind von den Mitarbeitern so ausgestattet worden, dass jedes Kind, egal welchen Alters, genügend Möglichkeiten hat, sich zu entfalten. Zwei Erzieher stehen zur Verfügung, gruppenübergreifend mit allen Altersstrukturen in Kleingruppen zu arbeiten und sie individuell zu fördern.

Schwerpunkte

Montessori Pädagogik
Wald- und Umweltpädagogik
​Sprache
 

Kooperation und Vernetzung

Unsere Einrichtung ist ein Bestandteil des kath. Familienzentrums St. Margareta. Alle sechs Kindertagesstätten ( St. Margareta, St Katharina, St. Ursula, St. Reinold, St. Maria von Frieden, St Cäcilia) der Kirchengemeinde kooperieren miteinander und bilden ein intensives Netzwerk für Kinder, Jugendliche, Eltern/Familien und Senioren. Unsere Einrichtung kooperiert außerdem mit folgenden Institutionen:

SKFM - Familienberatung
ASG - Familienbildungsstätte
Förderzentrum, Logopäden usw.
Jugendamt
Bücherei der Stadt Düsseldorf
Seniorentreff mit dem Gerricusstift
Ernährungsberatung
Ev. Grundschule Hanna Zürndorfer
Grundschule Unter den Eichen
Bürgerverein Gerresheim
Polizei Gerresheim
Martinsverein Gerresheim
ASG Spielgruppe
Sportverein Gerresheim
usw.

Bei Bedarf helfen wir Eltern und Familien gerne bei der Vermittlung von Unterstützung in allen Bereichen.

Inklusion!
​Ab August nehmen wir ein Kind mit Down Syndrom auf.Unsere Kindertagesstätte ist im November 2013 fertiggestellt worden und so ausgestattet, dass ein Alltag in der Kita, wie in diesem Fall für unser Down Kind, zu bewältigen ist.
​Uns ist es wichtig,dass Kinder, egal wie unterschiedlich sie sind, sich gegenseitig wertschätzen.

 

Anzahl der Gruppen: 
4
Anzahl der Plätze insgesamt: 
78
Davon Plätze für Kinder bis 2 Jahre: 
9
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
12
Katholische Kirchengemeinde St. Margareta
Gerricusstraße 9
40625
Düsseldorf
Telefon: 
0211 289330
Telefax: 
0211 294071
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.
Weitere Informationen: 

Generell ist es erforderlich, sich erst einmal über den Kita Navigator anzumelden.Dann haben Sie aber auch die Möglichkeit, die
Kindertagesstätte, das Team und die Konzeption am Tag der offenen Tür kennenzulernen.Dieser findet jedes Jahr am letzten Freitag im
September von 15 bis 18 Uhr statt.Wir würden uns freuen, wenn Sie einmal vorbeischauen.