Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

Kath. Familienzentrum St. Elisabeth

Hier bin ich Kind, hier darf ich´s sein.
Öffnungszeiten: 
  • 35 Betreuungsstunden: Montag bis Freitag 7.15 - 14.15 Uhr

 

  • 45 Betreuungsstunden: Montag bis Freitag 7.15 - 16.15 Uhr
Bürozeiten: 

Montag bis Freitag: 8.00 - 16.00 Uhr

Schließzeiten: 

Die Einrichtung schließt: - 3 Wochen in den Sommerferien (NRW) - um Weihnachten und Neujahr - 2- 4 weitere einzelne Tage. Die Termine werden mit dem Elternbeirat abgesprochen und den Eltern frühzeitig bekannt gegeben.

Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
 
18. Dezember 2018
Mitteilung
Terminplaner 2. Halbjahr 2019
  • Unsere Einrichtung

Ausgehend von einem ganzheitlichen Menschenbild und von einem Glaubensverständnis, das alle Lebensbereiche des Menschen einbezieht, nimmt die religiöse Erziehung der Kinder bei uns eine besondere Werthaltung an.

 

  • Unsere Gruppen

44 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren werden in zwei altersgemischten Gruppen von acht pädagogischen Fachkräften auf Ihrem Weg begleitet und unterstützt.

 

  • Unsere pädagogische Arbeit

Orientiert sich an den Lebenssituationen, den Bedürfnissen und den Interessen der Kinder, wir setzen da an, wo die Kinder stehen. Mit allen Sinnen und unter Berücksichtigung seines Entwicklungsstandes können sich die Kinder mit verschiedenen Lernerfahrungen auseinandersetzen.

 

  • Unser Bewegungsangebot

In unserem Turnraum im Obergeschoss des Hauses finden wöchentlich gezielte Bewegungsstunden statt. Der Raum ist unter anderem mit einer Kletterwand, Seilen, Bällen, Matten, Reifen, Schwungtüchern und vielen mehr ausgestattet. Darüber hinaus bietet unser weitläufiges Außengelände neben zahlreichen Spiel- und Klettermöglichkeiten auch die Chance, Erfahrungen mit der Natur zu sammeln.

 

  • Unsere Projektgruppen

Jede Woche finden gruppenübergreifend Projektgruppen mit gezielten Angeboten statt. Die Kinder im Alter zwischen drei und vier Jahren treffen sich in der Kreativ- Werkstatt. Hier erhalten sie die Möglichkeit, ihre Phantasie und Kreativität auzuleben. Anhand verschiedener Techniken sammeln sie weitreichende Sinneserfahrungen. Die Kinder im Alter von vier bis fünf Jahren gehen bei der Weltentdecker AG auf eine Entdeckungsreise, die ihr Wissen erweitert, ihr Sinne schärft sowie auch ihre Neugier auf Neues weckt. Die zukünftigen Schulkinder bereiten sich bei der Gipfelstürmer AG auf einen problemlosen Übergang in die Schule vor. Mit Hilfe von vielseitigen Angeboten -in der Einrichtung sowie im Lebensumfeld- findet eine ganzheitliche Förderung statt, sodass die Kinder sich immer mehr mit der Rolle des Schulkindes identifizieren können.

 

  • Essen mit Genuss

Bei uns steht den Kindern täglich ein frisches, ausgewogenes Frühstücksbuffet mit viel Obst und Gemüse zur Verfügung. Unser Mittagessen wird nach ökologischen Maßstäben frisch zubereitet. Selbstverständlich legen wir auch bei Mittagessen großen Wert auf gesunde und vielfältige Ernährung. Das tägliche Gebet vor dem Essen ist ein fester Bestandteil.

 

  • Elternarbeit

Die enge Zusammenarbeit mit den Eltern unserer Einrichtung ist uns sehr wichtig. So werden unter anderem regelmäßige Entwicklungsgespräche und themenzentrierte Elternnachmittage und Abende angeboten.

 

  • Sprachförderung

Die sprachliche Förderung unserer Kinder ist ein fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

Unsere Sprachförderung erfolgt immer ganzheitlich. Das heißt, wir haben es nicht nur mit dem Hörer oder dem Sprecher zu tun, sondern immer mit dem ganzen Kind, mit allen seinen Sinnen, seinem Bewegungsdrang, seiner Neugier, seiner Liebe zu Rhythmus und Musik. Sprachförderung findet deshalb bei uns beim Singen, Turnen, Basteln, Spielen, Erkunden, Untersuchen und Experimentieren statt. Ebenso wie beim Betrachten von Bilderbüchern oder beim Gespräch mit dem einzelnen Kind, sowie mit der Gruppe im Stuhlkreis und regelmäßig in altershomogenen Kleingruppen.

 

  • weitere AG´s in unserem Hause

 Unsere 4-6 Jährigen Kinder haben wöchentlich die Gelegenheit die musikalische Früherziehung der Musikschule der Stadt Hilden zu nutzen - sowie das Fußballtraining der Talentschmiede aus Solingen.

Material zum Download: 
Anzahl der Gruppen: 
2
Anzahl der Plätze insgesamt: 
44
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
12
Katholische Kirchengemeinde St. Jacobus
Hochdahler Str.1
40721
Hilden
Telefon: 
021032466-0
Telefax: 
021032466-22
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.
Weitere Informationen: 

Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Besichtigungstermin mit uns! Wir freuen uns, Sie und Ihr Kind kennenlernen zu dürfen.