Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

St. Paulus

"Familie sein - Familie leben!"
Öffnungszeiten: 

Montag bis Freitag: 7:00 -17:00 Uhr

Bürozeiten: 

Montag bis Freitag: 9:00 - 11:30 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Schließzeiten: 

Team-Fortbildung "Kneipp-Konzeptionstag" : Freitag, den 30.11.2018

Weihnachten: Freitag, den 21.12.2018 - ab 12:30 Uhr geschlossen

Weihnachtsferien 2018/2019: 24.12.2018 - 01.01.2019

Kinderkarneval auf Altweiber: Donnerstag, den 28.02.2019 - ab 12:30 Uhr geschlossen

Rosenmontag: Montag, den 04.03.2019

Gründonnerstag: Donnerstag, den 18.04.2019 - ab 12:30 Uhr geschlossen

Sommerferien: 05.08. - 23.08.2019

Alle weiteren Informationen zu dieser Kita: 
Hier finden Sie alle weiteren Informationen zu dieser Einrichtung. Zunächst stehen hier aktuelle ausgewählte Informationen für Sie zur Verfügung. Über die Tabs können Sie sich die dort hinterlegten Inhalte anzeigen lassen.
 
9. November 2018
Mitteilung
Der Partyservice Haus Demmer beliefert regelmäßig die St. Paulus Kita. Damit die Kleinen auch groß und stark werden, gibt es jede Woche einen neuen Speiseplan mit herzhaft leckeren und ausgewogenen Mahlzeiten.
 
15. Mai 2018
Mitteilung
Montags und Freitags findet in unserem Hause Sprachtheraphie statt.
 
15. Mai 2018
Mitteilung
Dienstags vormittags findet in unserem Familienzentrum ab 08:30 Uhr Ergotherapie statt.
 
15. Mai 2018
Mitteilung
Das Familienzentrum bietet Dienstags ab 09:30 Uhr eine Erziehungsberatung an.

Unser Kinder- und Familienzentrum befindet sich in Berghausen, dem westlichen Stadtteil von Langenfeld, mit dem noch ursprünglichen alten Dorf und größeren Neubaugebieten. Sehr ruhig gelegen befinden sich im direkten Umfeld der Einrichtung die kleine sehenswerte Pfarrkirche St. Paulus mit angeschlossen Pfarrzentrum und die städtisch-katholische Paulus-Grundschule. Das Kinder- und Familienzentrum verfügt über ein ausgesprochen großzügiges Außengelände und eine ansprechende, schöne Innenausstattung.

Erziehung heißt für uns vor allem Beziehung, denn ohne eine ernsthafte und liebende Beziehung zum Kind lässt sich keine ehrliche Erziehung aufbauen. Eine gleichberechtigte Wertschätzung zwischen Kind und Erzieher sind hierfür Grundvoraussetzung, eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Beziehung ist die Basis für jegliches pädagogisches Handeln. Jedes Kind mit seiner Einzigartigkeit willkommen zu heißen und das Bestreben eine längerfristige Beziehung zu ihnen aufzubauen, ermöglicht den Kindern erst eine authentische Erlebnisfähigkeit und den Erziehern die Glaubwürdigkeit des eigenen Handelns.

Großen Wert legen wir auf Einzelförderung und Kleingruppenarbeit. Hierbei versuchen wir, das Spektrum unserer pädagogischen Angebote möglichst breit zu fächern: Über musikalische Frühförderung, Rhythmik und Tanz erfahren wir den ersten Umgang mit Musik und Klangwelten; religionspädagogische Themen, Gottesdienste, Meditationen und Traumreisen sind erste Sinneserfahrungen und Begegnungen mit Gott. Durch motorische Übungen, Körperwahrnehmung und Kindermassagen lernen wir unseren Körper und seine Möglichkeiten kennen.

Exkursionen zur Polizei, Feuerwehr oder zur Bäckerei sind spezielle Angebote für unsere Großen, mit der sie unsere Umwelt besser kennen und verstehen lernen. Kinder sind wie Knospen: Wir können sie nicht mit der Hand aufbrechen, sie blühen von ganz allein. Wir möchten ihnen die Möglichkeit geben, sich bei uns weiterzuentwickeln, doch wachsen tun sie ganz allein - mit Gottes Liebe.

Im Rahmen des Familienzentrums bieten wir vielfältige Informations- und Weiterbildungsangebote in unserem Hause an.

Beratung:

  • für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern durch MaMaSano
  • Erziehungs- und Familienberatung durch Diplom-Psychologen der Erziehungsberatungsstelle in Monheim
  • Beratung in Fragen des interkulturellen Zusammenlebens
  • Beratung für alleinerziehende Mütter und Väter

Therapien:

  • Spieltherapie und Psychomotorik durch eine Heilpädagogin
  • Sprachtherapie durch Logopäden
  • Ergotherapie durch Ergotherapeuten

Familienunterstützung:

  • Babysitterkartei mit ausgebildeten Babysittern
  • Ausuchende Elternarbeit durch Familienpaten
  • Vermittlung von Tagesmüttern
Anzahl der Gruppen: 
6
Anzahl der Plätze insgesamt: 
120
Davon Plätze für Kinder bis 2 Jahre: 
10
Davon Plätze für Kinder von 2 - 3 Jahren: 
12
Katholische Kirchengemeinde St. Josef und Martin
Solinger Str. 17
40764
Langenfeld
Telefon: 
02173 49961-0
Telefax: 
02173 49961-18
Über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita informieren wir Sie gerne persönlich.
Weitere Informationen: 

Anmeldefenster: 01. März bis 31. Oktober eines Jahres

Wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden möchten, vereinbaren Sie bitte vorab Ihren individuellen, persönlichen Termin mit dem Leiter Gregor Heidkamp unter: 

Telefon 02173 75178 oder paulus-familienzentrum@web.de

Bei Ihrem Termin wird Ihnen das Familienzentrum mit einem Rundgang vorgestellt und es ist Raum für das persönliche Gespräch.

Aufgrund sehr hoher Nachfrage können nur Aneldungen aus dem Einzugsgebiet Langenfeld-Berghause berücksichtigt werden. Es kann bis zu 4-10 Wochen Wartezeit bis zu Ihrem Termin kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Die Termine sind grundsätzlich von Montag bis Freitag um 10 Uhr angesetzt.