Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

Die Wackelzähne besuchen die Kreissparkasse

26. Februar 2018
Mitteilung

Aufregung bei den Wackelzähnen

 

Am Mittwoch, 21.02.2018 war es wieder soweit, 15 Vorschulkinder des Katholischen Familienzentrums St-Martinus Much, besuchten voller Vorfreude die Filiale der Kreissparkasse Much. Die Kinder zeigten großes Interesse daran, Zahlen, die im Vorfeld, im Rahmen eines Zahlenprojektes mit ihnen besprochen wurden, auf vielen Geldscheinen und Münzen wieder zu finden. Im Vorraum der Kreissparkasse, bestaunten die Kinder wie am Geldautomat Geld eingezahlt und abgehoben werden kann. Auch der Kontoauszugsdrucker faszinierte die Kinder sehr. Die Aufregung war groß, als es gemeinsam in den Keller ging um dort den Tresorraum zu bestaunen und zu erkunden. Die Kinder erhielten Schlüssel, zu denen es dann galt, die passenden Schließfächer zu finden. Beim Öffnen der Schließfächer war dann die Freude riesen groß, denn es verbargen sich dort Überraschungen für alle Kinder. Vor dem Rückweg in den Kindergarten durften es sich alle Kinder noch an einem lecker zusammengestellten Buffet schmecken lassen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Eich, die uns auch dieses Jahr wieder einen spannenden Nachmittag bereitete.