Anzeige der Einrichtungen

Über den Navigationspunkt "Kitas vor Ort" oder über den Button "Ergebnisse anzeigen" gelangen Sie zu der Gesamtliste aller katholischen Kitas im Erzbistum Köln. Die Gesamtliste kann danach über die rechts beschriebenen Filter-Funktionen Ihren Bedürfnissen entsprechend eingeschränkt werden.

Nach und nach sehen Sie dann Ihre fünf zuletzt angesehenen Kitas.

Suchergebnisse filtern

Das Feld "PLZ der Kita" in Kombination mit dem Umkreis-Radius ist die Hauptfilter-Funktion. Wichtig hier: Die PLZ muss vollständig eingegeben werden. Teilangaben mit weniger als 5 Zahlen funktionieren hier nicht. Das Feld "Ihr Wohnort/Ort der Kita“ ist ein zusätzlicher Service. Hier funktionieren auch Teilangaben. Die Eingabe "Berg“ führt z.B. zur Anzeige aller Kitas, die diese Buchstabenfolge im Namen tragen: "Bergheim", "Bergisch-Gladbach" oder „Bergneustadt“.

Sie finden keine Treffer?

Sie klicken auf "Ergebnisse anzeigen" und erhalten keine Treffer?

Bitte kontrollieren Sie noch einmal die gesetzten Parameter. Mögliche Ursache könnte sein, dass das Feld "Name der Kita" noch ausgefüllt ist. Ist die Kombination aus Postleitzahl und Umkreissuche in Ihrem Fall entsprechend? In ländlichen Regionen empfiehlt sich grundsätzlich ein größerer Radius als in (Groß-)städtischen Regionen.

Viele Schaffen mehr !!

14. März 2017
Mitteilung

Unter dem Motto viele schaffen Mehr.

Haben wir in Zusammenarbeit mit der VR Bank Rhein Sieg ein Projekt gestartet mit dem wir die Finanzierung der Spiel und Bewegungsmaterialien von Hengstenberg und Pikler schaffen möchten.

Für jede Unterstützung von min. 10,- Euro gibt die VR Bank Geld dazu.

Wir möchten den Kindern in unserem Familienzentrum auch weiterhin die Möglichkeit geben mit dem tollen Materialien von Hengstenberg und Pikler zu spielen und sich zu bewegen.

Alle Eltern, Großeltern sowie Freunde und Unterstützer der Einrichtung bitten wir uns mit Ihrer Spende zu fördern.

Auf der Seite der VR Bank unter

www.vrbankrheinsieg.viele-schaffen-mehr.de können Sie Ihre Spende machen und sich nochmal genau über unser Projekt informieren.

Nur mit Unterstützung „Vieler“ können wir das schaffen.